Verwurzelt und beflügelt

Unser Schulgelände befindet sich am Stadtrand mit direktem Zugang zu Wald und Feldern; so kann Unterricht auch im Freien stattfinden. Im „grünen Klassenzimmer“, beim Experimentieren im Biologie / NaWi-Unterricht, während des Sport- Aufwärmtrainings im Wald oder auf dem eigenen Fußballplatz – so macht Lernen Spaß.

 

Aufgrund der überschaubaren Größe unserer Schule kennen sich die rund 700 Schülerinnen und Schüler untereinander und treffen in vielfältigen schulischen Erfahrungsräumen immer wieder in Gemeinschaft zusammen: beim Lernen in der Schulbibliothek (LIZ), beim Mittagessen in der Mensa, beim Ausruhen auf dem Schulhof und bei Gruppenarbeiten auf den Fluren.

 

Wir – das sind ca. 55 Lehrerinnen und Lehrer, das Verwaltungsteam sowie die Mensa-Crew – engagieren uns für eine ganzheitliche Bildung zu freien, verantwortlichen jungen Erwachsenen.