KULTUR am PIUS

Kunst – Musik – Theater – Film – Schreibwerkstatt – Tanz

 

„Kultur ist kein Luxus, Kultur ist Lebensmittel.“
(Johannes Rau, ehem. Bundespräsident)


So sehen wir am St.-Pius-Gymnasium die kreativen Fächer nicht als zusätzlichen Luxus an, sondern als wesentlichen Teil der Ausprägung von Persönlichkeit, Bildung und Verantwortung. Wer in einem Orchester spielt, sich in Pinseln, Farben, Bildern, Worten verlieren kann, wer einmal auf der Bühne gestanden und durch Tanz und Spiel ein Publikum begeistert hat, der entdeckt Bereiche von Schule, die mehr als den Kopf fordern, die Spaß machen und Gemeinschaft fördern.

In allen Jahrgängen sind an unserer Schule kulturelle Fächer und Angebote miteinander verzahnt, jedes Kind soll im Laufe seiner Schullaufbahn mit vielfältigen Formen von Kultur in Kontakt kommen. Wir arbeiten sowohl schulintern in den Fächern Kunst, Musik, Theater, Film, Sport, Schreiben eng zusammen als auch mit externen Anbietern und Kulturstätten. Einen genauen Überblick über die Angebote in den einzelnen Jahrgängen erhaltet ihr / erhalten Sie hier: Übersicht über die Kultur-Angebote am Pius

Wichtiges Element aller künstlerisch-musischen Fächer ist die Präsentation der im Unterricht erarbeiteten Ergebnisse. Kunstausstellungen, Konzerte, Lesungen und Theateraufführungen gehören zu unserem Schulleben fest dazu.

Viel Spaß beim Durchstöbern der im letzten Jahr entstandenen Arbeiten!

Hannah Rösing, EF
Hannah Wohlfarth, 6b
Johanna Göppert, EF
Judith Blakert, 6b
Lea Hellrung, 9b
Pius Band AG performt "Das Modell" von Kraftwerk
Pius Band AG unter der Leitung von Stefan Mensching (links)
The Corona Chronicles / Beitrag von Carl Schulze Esking
The Corona Chronicles / Beitrag von Anton Hirte
The Corona Chronicles / Beitrag von Jan Brunsmann

Die Musik-AGs am Pius

Pius Band AG